Wieso sagen einige Exponenten der SVP "Nein" zur Änderung des Anhangs III beim Personenfreizügigkeit-Abkommen?

Es ging in dieser Abstimmung über die gegenseitige Anerkennungen von Berufsqualifikationen mit der EU.

Vorweg zu nehmen es waren des Parlaments 91 % dafür, ebenfalls waren bei der SVP auch 69 % dafür. Nur folgende Parlamentarier waren dagegen, ist das ein notorisches Nein zu allem was mit der EU zu tun hat?

SVP Christoph Mörgeli ZH
SVP Alfred Heer ZH
SVP Max Binder ZH
SVP Hans Fehr ZH
SVP Adrian Amstutz BE
SVP Luzi Stamm AG
SVP Thomas Aeschi ZG
SVP Toni Brunner SG
SVP Lukas Reimann SG
SVP Roland Büchel SG
SVP Gregor Rutz ZH
SVP Pirmin Schwander SZ
SVP Caspar Baader BL
SVP Felix Müri LU
SVP Christoph Blocher ZH

Sessionsübersicht Personenfreizügigkeit-Abkommen. Änderung des Anhangs III Abstimmung im Nationalrat vom Mittwoch 5. Dezember 2012

43 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.