Bestellt Ihr Kühlschrank das Joghurt für Sie?

Letzten Sonntag berichtete die Zentralschweiz am Sonntag über die Intelligenz in Gebäuden. Der Artikel ist auch bei der Hochschule nachzulesen. HSLU

Viele Punkte welche erläutert wurden, sind heute bereits möglich und diese werden auch vermehrt eingebaut. Neben dem Komfortgewinn durch Intelligenz in unseren Gebäuden kann auch noch viel Energie gespart werden. Aber wieso wissen so wenige in der Bevölkerung was die heutige Technologie alles kann und weshalb setzen wir diese nur langsam ein?

Meiner Ansicht nach hat dies mit der Kommunikation zu tun. Meistens sind Techniker mit den Techniken beschäftigt und betreiben kein grosses Marketing, zudem fehlt in diesem Bereich gänzlich das Lobbying was man bei anderen Bereichen (z.B. Solaranlagen oder auch Elektrizitätswerke) nicht behaupten kann.

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.