Petition: Beziehung Schweiz / Multinationale Unternehmen

Ausgangslage:
Zum heutigen Zeitpunkt ist der Öffentlichkeit nicht bekannt, welche multinationalen Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz ihrer moralischen Verantwortungspflicht gegenüber den Menschenrechten nachkommen.

Petition:
Wir fordern vom Bund, die Kontrollmechanismen bezüglich Einhaltung der Europäischen Menschenrechtskonvention der multinationalen Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz periodisch zu überprüfen und die Resultate öffentlich zu publizieren.

Begründung:
Mit dieser Massnahme soll der Öffentlichkeit ersichtlich gemacht werden, welche multinationalen Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz ihre Verantwortungspflichten gegenüber der Europäischen Menschenrechtskonvention wahrnehmen beziehungsweise nicht wahrnehmen. In Ermangelung griffiger Massnahmen, die es erlauben, vor Ort die Einhaltung der Menschenrechte zu überprüfen, sollen die Kontrollmechanismen in der Schweiz überprüft werden. Mit der Veröffentlichung der Resultate sollen die Unternehmen motiviert werden, Kontrollmechanismen einzuführen oder zu verbessern. Wir erhoffen uns von diesen Massnahmen die vertiefte ethische Gesinnung der Schweizer Unternehmen.

Dieser Beitrag wird noch überarbeitet. Sobald der Petitionstext zum Thema Beziehung Schweiz / Multinationale Unternehmen feststeht, wird dieser unter dieser Adresse publiziert.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Staat»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production