Das Tierseuchengesetz ist sinnvoll, denn wir brauchen einen funktionierenden Seuchenschutz

Als erstes ist zu sagen, dass das neue Tierseuchengesetz nichts mit Impfungen zu tun haben, daher ist es müssig über Impfungen zu reden. Es geht darum, dass das Bundesamt für Veterinärwesen (BVET) einen wirksamen Schutz vor Tierseuchen machen können.

Die Impfgegner haben aufgeschrien als, dass neue Tierseuchengesetz entschlossen wurden und haben das Referendum ergriffen, das ist ihr gutes Recht, doch wenn wir das neue Gesetz abgelehnt wird, haben wir keinerlei Verbesserung des Tierseuchengesetzes.

Das neue Tierseuchengesetz ist mehr als nur eine sinnvolle Ergänzung. Bei Tierseuchen oder wenn wir es auch nur ahnen, ist es ausserdem nützlich wenn wir eine zentrale Stelle haben die sich um den Schutz vor diesen Seuchen kümmert, denn eine solche Seuche ist nicht lokal begrenz auf einen Kanton oder Gemeinde das kann sich sehr schnell ausbreiten auf die ganze Schweiz und noch weiter. Und dann sind wir erst recht froh wenn es einen Katastrophenschutz für Tierseuchen gibt, der auch Möglichkeiten hat nötige Massnahmen zu ergreifen um diese Seuche einzudämmen.

Doch nicht minder wichtig in dem neuen Gesetz ist der Verbot von Hausierhandel mit Tieren, dieser abartiger Handel mit Tieren, muss verboten sein und kann durchaus ein Grund für Tierseuchen zu sein.

Wenn wieder eine Seuche kommt, bin ich froh, wenn ich weiss, dass die Bauern auch kostenlos an Impfmittel kommen und das jemand die Kontrolle hat und alles in seiner Macht stehende übernimmt, um Seuche aufzuhalten.

Schlussendlich ein Appell an alle Gegner, vor allem an die Impfgegner, wer diese Initiative benützt um seine Meinung über Zwangsimpfungen kund zu tun, hier verfehlt euer Ziel, wir können dann über das Pandemiegesetz reden. Wir brauchen ein Gesetz das Tiere vor Seuchen schützt und zwar wirksam, wir brauchen das Verbot von Hausierhandel mit Tieren, wir brauchen ein gut gerüstetes Bundesamt dafür. Das BVET braucht Mittel um Seuchen aufzuhalten und wenn wieder je eine Seuche kommen wird, was niemand hofft, wissen wir, dass wir dafür gerüstet sind.

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.