Johann Schneider- Ammann als Bauernschreck

Was unser Bundesrat mit unsren Bauern vorhat, geht ganz eindeutig nicht auf eine Kuhhaut!
Beiträge Für die Tiere streichen, dafür mehr Beiträge pro Hektare.... Das geht nicht auf! Man sagt, pro Kuh sollte man 3 Hektaren Boden haben, resp. Weide...
Aber wenn es nach unsrem Bundesrat geht, würde ja, der nur 3 Hektaren Boden Bewirtschaftet mehr verdienen, als der der 3 Hektaren bewirtschaftet und noch eine Kuh hat!
D.h. die Gefahr ist gross, dass wir in Zukunft noch mehr Fleisch und Milch aus dem Ausland importieren müssen!
Also wirklich...
Was studieren unsere Politiker eigentlich in Bern?
Die meisten nicht für 5 rappen, ausser die der SVP!

17 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Landwirtschaft»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production