Internationales Völkerrecht ja oder Nein

Ich weiss, Das ist ein schwieriges, Risiko reiches und heikles Thema, das aber Dennoch aktueller denn Je ist, Mit z.B. Minarett initiative oder Ausschaffungsinitiative....
Beide 2 Beispiele wurden vom Volk Klar angenommen, aber in der Umsetzung happerets.
Problem ist das Internationale Völkerrecht!
Ich bin nicht gegen, dieses Völkerrecht, dennoch seh ich ein Gefahrenpotenzial dabei!
Denn, wir sind ein Staat, in dem das Volk mehr zusagen hat, als die POlitik, auch bei solchen Initiative, darum sollte unser Volk auch das bekommen, was sie wollen, und zwar So wie sie ess Verlangen!
Dennn solch eine Direktedemokratie, die die Schweiz vertritt, darf in keines halbenn Rechtes In Gefahr gebracht werden!
Unser System, unsre Direktedemokratie ist als solches einzigartig auf der Welt und sollte, auch bei solch "heiklen" Initiativen angewendet werden!
Wenn nicht ist unsre Direktdemokratie leibhaftig in Gefahr, gestürzt zu werden und zwar von innen und aussen!
Ich bin Der Meinung, das dieses Völkerrecht, die Schweiz am wenigsten betrifft!

Bonifaz Kühne SVP

68 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.