In einer entsolidarisierten Gesellschaft gewinnt das "ich" an Grösse (nwahn)

Löhne sollen angemessen, Sozialleistungen gut ausgerichtet werden. Die Lohnschere im Verhältnis 1:12 bringt genügend Spielraum für attraktive Löhne.
Die Voraussetzung ist die Solidarität, dass sich alle mehr oder weniger daran halten.
Sobald Ausreisser überdurchschnittlich mehr bezahlen, dazu noch Boni ausschütten, dann geht die Spirale weiter!

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Lohn»

zurück zum Seitenanfang