Schlechte Aussichten für Deutsch-Schweizerisches Verhältnis

Dem Steuerabkommen und dem Staatsvertrag über den Flughafen drohen die deutsche Ablehnung bei gleichzeitig wenig überzeugender Versicherung, die vertraglich verpflichtete Bahnlinie Karlsruhe-Basel (als Zulieferstrecke zur Neat) rechtzeitig zu bauen. In einem Europa, in dem die nordeuropäischen Wertegemeinschaften noch mehr denn je zusammenhalten müssten, überwiegen kleinkrämerische Streitigkeiten und nationale Rechthaberei.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Flughafen»

zurück zum Seitenanfang