Es gibt nur einen Weg in die Energiezukunft: Den Ausstieg aus der Atomenergie und die verantwortungsvolle Nutzung aller erneuerbaren Energien.

Spätestens seit Tschernobyl kennen wir die unverantwortbaren Risiken dvon Atomkraftwerken. Die Endlagerung der radioaktiven Abfälle ist nach wie vor nicht gelöst und wird es auch nie sein. Unsere Vorfahren hinterliessen uns Schlösser und andere wertvollen Gebäude. Und wir? Strahlende Endlager für die nächsten Jahrtausende an unsere Nachkommen!
Es gibt nur einen verantwortungsvollen Weg, den Ausstieg aus der Atomenergie und die Förderung aller erneuerbaren Energien verbunden mit den notwendigen baulichen Massnahmen und der Verbesserung des Wirkungsgrades von Maschinen und Geräten. Zum Wohle von Mensch, Klima und der Wirtschaft!

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Atomenergie»

zurück zum Seitenanfang