Verzicht auf AHV

Der soziale Gedanke verhindert das Reiche keine AHV bekommen, und schliesslich zahlen sie ja auch dafür ihren Beitrag.
Dennoch, soziale Verantwortung gewährleisten könnte ein Gesetz das verankert; Reiche können auf ihre AHV verzichten wenn sie das wollen.
Ein einmaliger Beitrag von 11 000 Franken, so wie er z.Z. im Gespräch ist erübrigt sich dann. ;-))

24 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.

5 weitere Kommentare

Mehr zum Thema «Nationalrat»

zurück zum Seitenanfang