Doppelte Dividende durch ökosoziale Steuerstruktur

Die Überlegungen unserer österreichischen Kolleginnen und Kollegen gehen in eine ähnliche Richtung wie die der glp mit der "Energie-statt Mehrwertsteuer". http://www.grunliberale.ch/esm.htm

Folgende Überlegungen/Fragen tauchen da auf:

Wachsende Staatsschulden, steigende Arbeitslosigkeit, voranschreitender Klimawandel, Abhängigkeit von knapper werdenden Ressourcen: Die ökonomischen und volkswirtschaftlichen Herausforderungen sind zur Zeit gigantisch. Neben der Notwendigkeit von Reformen im Verwaltungsbereich und anderen politischen Massnahmen bietet die Steuerpolitik ein wirtschafts- und finanzpolitisches Instrumentarium, um diesen Herausforderungen zu begegnen.

Die Grundidee der Ökosozialen Steuerstrukturreform besteht in der Anhebung von Steuern im Bereich von Energie und C02Emissionen bei gleichzeitiger steuerlicher Entlastung des Faktors Arbeit. Eine ökosoziale Steuerreform ist aufkommensneutral und sozialverträglich durch die Verschiebung der Steuerlast vom Faktor Arbeit hin zu ökologisch schädlichen Aktivitäten. So kann eine „doppelte Dividende“ erzielt werden:Ein positiver Effekt auf die Umwelt einerseits und auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt andererseits. Bei einem jüngst abgeschlossenen EU-Forschungsprojekt konnte diese doppelte Dividende deutlich belegt werden.

Fact Sheet Ökologische Steuerstrukturreform als Teil der Budgetkonsolidierung, Oktober 2010: http://www.oekosozial.at/uploads/tx_osfopage/Factsheet_OEkologische_Steuerstrukturreform_20102010_neu_09-14-37.pdf

Beides ist für mich ein gangbarer Weg. Aber dazu müssen alle (Parteien) konstruktiv miteinander sprechen und zusammenarbeiten...

(Quelle: Ökosoziales Forum)

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Energiesteuer»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production