Es ist unerträglich ich fordere eine Lärmbergrenzung für Frauenschuhe

Wenn ich gemütlich auf meinem Gartensitzplatz meinen Whiskey mit einer Zigarre geniesse und Metallica höre dann werde ich doch ständig vom unermesslichen Geklopfe der Frauenschuhe gestört. Es ist kaum zu glauben, welchen Lärm diese Schuhe verursachen und so die Umwelt mit Lärmemissionen verschmutzen. Dass die Politik nicht eingreift ist mir unerklärlich. Es muss ein Gesetz her, dass die Beschaffenheit und Lärmemissionen der Absätze regelt und mir meinen ungestörten Feierabend garantiert. Zudem muss die Höhe der Absätze begrenzt werden, ich bin es mir leid Versicherungsprämien zu zahlen, weil Frauen aus Modegründe ihre Gesundheit ruinieren. Auch müssen Schuhgeschäfte verpflichtet werden elegante Frauenschuhe ohne Absätze anzubieten, den die sind scheinbar fast nicht zu finden. Wer jetzt diese Forderung als Absurd oder als Witz empfindet, schaue mal, was unsere Parlamentarier auf allen Staatsebenen in unnötigen Motionen, Postulaten usw. fordern und er wird erwachen, dann ist mein Vorschlag sogar absolut im Rahmen des Üblichen und nicht absurd, auf jeden Fall nicht absurder als viele Andere Forderungen nach Regelung und Verbote

13 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Staat»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production