Zur Notwendigkeit von Schweizer Kampfjets

Über die Notwendigkeit und heutzutage wirklichen Echteinsätze der CH-Luftpolizei hört man wenig. Höchstens ein paar emotionale Kommentare. Das muss ein Thema für die Öffentlichkeit sein. Was könnte mit der Hälfte der Kosten von Anschaffung, Betrieb und Unterhalt der CH-Kampfjets mittels der direkten Nachbarländer erreicht werden? Eindringlinge kommen ja von Aussen. Am Boden haben wir die Luftabwehr. Es geht nicht nur um die Anschaffung von Fliegern. Ich verstehe nicht, wieso für solch grosse Investitionen in der Öffentlichkeit nicht primär über die Notwendigkeit und Alternativen diskutiert wird. Seit einiger Zeit suche ich konkrete Fälle der letzten 10/20 Jahre wo wirklich ein Schweizer Kampfjet zu einem echten Einsatz kam. Neutralität gibt es auch mit Verträgen unter Nachbarländer. Schweizer Personal kann auch hier mit einbezogen werden.

5 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.