Klares NEIN zur Initiative "Staatsverträge vors Volk"

Es zeichnet sich ein massives Nein zur Initiative Staatsverträge vors Volk ab. Die initiative ist bereits Ständemehr gescheitert.
Was will uns das sagen?
Einerseits, dass die SVP oder die AUNS klar am Volk vorbei politisiert hat und zum anderen, dass das Volk Vertrauen in unsere Regierung hat.
Ich fasse dieses Nein auch indirekt als Ja zum bestehenden bilateralen weg auf.

8 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Abstimmungen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production