-Für alle Asylsuchenden generell nur noch Nothilfe-

Mit der Nothilfe wurde schon im Jahre 2010 versucht, abgewiesene Asylsuchende möglichst rasch aus der Schweiz zu vertreiben. Ohne Erfolg. Mit dieser Verschärfung trifft es aber auch traumatisierte Personen, Frauen, Alte und Kranke, die unter dieser menschenunwürdigen Behandlung leiden würden. Mit der Begründung, dass diese Massnahme rechtlich vertretbar wäre, mag wohl stimmen, hat aber wenig mit Menschenwürde gemeinsam.

11 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.

3 weitere Kommentare

Mehr zum Thema «Asylwesen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production