Wir hätten kein Asylproblem wenn....

Es ist ganz einfach. Nehmen wir 2 Milliarden von den 4 – 6 Milliarden, die die Gripen am Schluss kosten wird und die wir nicht brauchen und bauen das Migrationswesen richtig auf und aus. Schon haben wir kaum mehr Probleme im Asylwesen und damit eine sichrere und humanitärere Schweiz.

15 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.

4 weitere Kommentare

Mehr zum Thema «Asylwesen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production