Familien und Personen am Existenzminimum müssen entlastet werden!

Familien müssen endlich steuerlich entlastet werden. Viele kommen nach der Ankunft der Kinder finanziell in's Rudern. Das muss nicht sein: Ausgaben für familienexterne Kinderbetreuung sollen endlich in angemessener Höhe von den Steuern abgezogen werden können.

Ganz wichtig ist auch, dass Personen am und unter dem Existenzminimum steuerbefreit werden. Es kann nicht sein, dass Personen, welche mit ihrem Verdienst nur knapp das Leben bestreiten können, auch noch besteuert werden!

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Kinderbetreuung»

zurück zum Seitenanfang