wo papi drauf steht ist papi drin...

transparenz bei den medien ist längst nötig- versalzene, artikel sind mindestens so schlimmm wie batterieeier in einer freilandpackung

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Medien»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production