Das Chinesische Jahrhundert

Vergeudete Zukunft

Wieso sind die Chinesen die Gewinner der Finanzkrise? Was haben Sie besser, was haben Sie anders als der Westen gemacht?
Die Chinesen profitieren davon, dass die Werkbank der Welt in China steht. Der Westen hat es zugelassen, dass die Industrie nach Asien abwandert.
Im Gegensatz zu den sparsamen Chinesen, haben die Europäer und Amerikaner die Erlöse der Fetten Jahre für Kriege und Steuergeschenke vergeudet.

Wer spart in der Zeit …

In der Not wenden sich die leidgeprüften Amerikaner und Europäer an die Chinesen.
Die Chinesen haben fleissig gespart. Mit ihren Sparguthaben decken sie sich mit billigen Rohstoffen für den nächsten Boom ein und kaufen den maroden nordamerikanischen Staat auf.
Angesichts leerer Kassen und mangelnden Ideen geht ein westlicher Finanzminister nach dem andern in China auf Betteltour.

.. hat in der Not

Der Niedergang mit Westen ist noch lange nicht zu Ende. Als Nächstes platzt die Kreditkartenblase, dann die Shoppingmallblase und zu guter Letzt die Mutter alles Blasen, die Bondmarktblase.
Die Chinesen profitieren von Niedergang des Westens, je mehr Blasen platzen umso mehr Geld pumpen Sie in den Westen. Der Tag an dem China den Westen übernimmt, ohne das ein Schuss fällt, ist nicht mehr weit.
Der Übergang vom Dollar zum chinesischen Renminbi/Yuan als Weltwährung ist ein Vorbote der chinesischen Vorherrschaft

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Exportwirtschaft»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production