Nährwertkennzeichnung muss verpflichtend sein, zum Schutz der Bevölkerung

Der Nationalrat hat am letzten Sessionstag, leider eine für die Gesundheit der Bevölkerung wichtige Initiative abgelehnt.

Die Motion von Edith Graf-Litscher wurde bachab geschickt, was für mich zeigt, dass man sich im Parlament zu wenig um die Gesundheit der Bevölkerung kümmert. Die Bevölkerung sollte wissen, was in den Produkten drin ist welche sie kauft, damit sie sich auch vor "schlechter" Ware schützen kann. Beim Thema Gesundheit, sollte man nicht versuchen Lebensmittelkonzerne zu schützen und denn Bürger zu gefährden.

Es sollte unser höchstes Anliegen sein die Bevölkerung zu schützen und nicht die Konzerne schützen.

15 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesundheit»

zurück zum Seitenanfang