Nein zur Volksinitiative "Schutz vor Passivrauchen"

Für die FDP.Die Liberalen sind die Freiheit und die Eigenverantwortung
der Bürger und Bürgerinnen zentrale Anliegen. Wir kämpfen deshalb
gegen die herrschende Verbotskultur und Überregulierungswut. Aus
diesem Grund sind wir auch gegen die Volksinitiative «Schutz vor
Passivrauchen» der Lungenliga, die praktisch ein totales Rauchverbot
in öffentlich zugänglichen Innenräumen verlangt. Das heute geltende
Bundesgesetz zum Schutz vor dem Passivrauchen geht weit genug. Zudem
soll es den Kantonen überlassen bleiben, ob sie allenfalls schärfere
Regeln erlassen wollen.

308 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.

9 weitere Kommentare
16 weitere Kommentare
3 weitere Kommentare
17 weitere Kommentare
5 weitere Kommentare
4 weitere Kommentare
13 weitere Kommentare
6 weitere Kommentare
8 weitere Kommentare
12 weitere Kommentare
3 weitere Kommentare
7 weitere Kommentare

Mehr zum Thema «Rauchen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production