Gewalt oder die Grenzen der Freiheit

Die Freiheit ist ein kostbares Gut, dass hohe Ansprüche an das Individuum stellt. Toleranz, Einfühlungsvermögen und Selbstdisziplin sind die Grundlagen der Freiheit.

„Die Freiheit da auf, wo die Freiheit des anderen beginnt“. Dieser Gemeinplatz ist mehr als eine Floskel, sie charakterisiert das Wesen der äusseren Freiheit.
Um zu erkennen, wo die Freiheit des anderen beginnt, braucht es Einfühlungsvermögen. Um dies zu akzeptieren, braucht es Toleranz. Selbstdisziplin ist der Garant dafür das Grenzen nicht überschritten werden.
Die Freiheit ist kein Selbstbedienungsladen, sie taugt nur etwas für Menschen, die mit ihr umgehen können.

Die ausufernde Gewalt und die schleichende Zersetzung der Gesellschaft ist eine Folge davon, dass die Menschen noch nicht gelernt haben mit der Freiheit umzugehen.

Was einer glaubt, was einer macht und wie er lebt, war noch nie so unwichtig wie heute. Zu keiner Zeit waren die Hürden so tief heute, die ein Mensch überwinden muss, um seinen eigenen Weg zu gehen.

Die meisten gesellschaftlichen Probleme resultieren daraus, dass einige Menschen noch nicht gelernt haben mit der Freiheit umzugehen.
Der Ruf nach strengeren Regeln und Gesetzen ist nichts anders als eine Aufforderung denjenigen die Freiheit zu nehmen, die nicht fähig sind, mit ihr umzugehen.

Dass die Polizei mit erweiterten Befugnissen und Mittel ausgestattet werden muss, ist eine traurige, aber unvermeidliche Folge davon, dass einige Menschen noch nicht reif genug für die Freiheit sind.

Schon Friedrich der Grosse folgte der Devise, dass nur reife Menschen, der Freiheit fähig sind. Daraus resultierte sein bunt geschecktes Herrschaftssystem aus Liberalismus und Despotie.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesellschaft»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production