"Sturm auf Stöckli" kläglich gescheitert.

Noch stehen in zahlreichen Kantonen zweite Wahlgänge bei den Ständeratswahlen an. Eines lässt sich aber bereits sagen: Der von der SVP gross angekündigte „Sturm aufs Stöckli“ ist kläglich gescheitert. Insbesondere die als potenzielle Bundesratskandidaten gehandelten Jean-François Rime und Caspar Baader waren völlig chancenlos. Aber auch SVP-Übervater Christoph Blocher musste eine Schlappe einstecken. An den Kräfteverhältnissen wird sich im Vergleich zu 2007 im Ständerat nicht viel ändern.

Mehr: http://schlemihlsblog.wordpress.com/2011/10/26/sturm-aufs-stockli-klaglich-gescheitert/

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production