Am liberalsten stimmten die Grünliberalen

Die Forschungsstelle sotomo unter der Leitung des Politologen Michael Hermann hat das Abstimmungsverhalten der Nationalrätinnen und Nationalräte während der Legislatur 2007-2011 analysiert. Das Ergebnis: Die liberalste Partei sind die Grünliberalen. Die liberalsten Einzelpersonen sind Ruedi Noser (FDP/ZH) und Christa Markwalder (FDP/BE). Weiter zeigt sich, dass sich die SVP endgültig aus dem bürgerlichen Lager verabschiedet hat und die Positionen einer Rechtsaussenpartei eingenommen hat.

http://schlemihlsblog.wordpress.com/2011/09/22/am-liberalsten-stimmten-die-grunliberalen/

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production