Um UNO Mitglied zu sein, muss ein Staat die Menschenrecht Konvention unterzeichnen und verpflichtet sich sie einzuhalten!

Trotzdem diese Konvention schon mehr als Sechzig Jahre unterzeichnet ist, gibt es noch sehr viele Bevölkerungen die diese Grund Rechte nicht geniessen! Dazu wenig Freiheit und eine fragwürdige Justiz!

Auch die Internationalen Rechte der Kindern sind nicht eingehalten! Damit Kinder Sklaven bleiben, werden sie nicht ausgebildet!

Und solche Staaten haben Entscheidungsrecht in der UNO

Muss dies nicht Ändern?

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Völkerrecht»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production