Bis der Staat beim Fernsehen mitschaut! Die wachsende Bürokratie- und Bewilligungsflut gilt es zugunsten von guten Rahmenbedingungen zurückzudrängen.

In der Stadt Bern braucht man für ein Bistrotischchen vor dem Kaffee 9 Monate Vorlauf um die Bewilligung rechtzeitig auf dem Tisch zu haben.

In der Stadt Luzern wählt der Staat die Farbe der Fassade aus.

Das Mehrwertsteuergesetz der Schweiz hat 1'000 Seiten mehr als eine Bibel.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:
http://liberalblog.ch/2011/10/03/bis-du-mit-dem-staat-den-sonntagabendfilm-auf-dem-sofa-schaust/

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Staat»

zurück zum Seitenanfang