Gegen die Beschaffungf von neuen Kampfjets

Eine Armee muss der erwarteten Bedrohung entsprechen. In den nächsten 20 - 30 Jahren werden das wohl eher Terroranschläge, das "Abdrehen" der Zufuhr von Rohstoffen und Energie sowie Anschläge auf die elektrische und elektronische Infrastruktur sein. Dazu brauchen wir keine 100'000 starke Armee und schon gar nicht neue Kampfjets. Ich war selbts Kdt einer Panzergrenadier Einheit, also keine Armee-Gegner.
Ich kandidiere für den Nationalrat bei der FDP.Die Liberalen im Kanto Basel-Landschaft. www.nr2011.ch

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Armee»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production