Too big to fail

Im letzten Jahr führte das Parteiprogramm der SP zu Riesigen Diskussionen.
In der Zwischenzeit ist der Kapitalismus in seiner Reinstform beinahe überwunden.
In der Zwischenzeit übernimmt nicht mehr der Markt sondern immer mehr der Staat die Kontrolle/Verantwortung für Grossunternehmen.
Die minimale Eigenkapitalquote der Grossbanken von 10% auf allen Aktiven wurde gestern vom Nationalrat abgelehnt. Haben die Banken zu wenig Eigenkapital greifen wir in der nächsten Krise wieder auf das Kapital des Staates zurück und finanzieren im Nachhinein die abgetragenen Boni der Spitzenbanker.

Unterschreiben Sie die 1:12 Initiative
http://www.juso.ch/files/Unterschriftenbogen_1-zu-12_de.pdf

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wirtschaft»

zurück zum Seitenanfang