Grundeinkommen ist gelebte Liebe - zu sich selbst und zu allen anderen.

Sobald wir durch persönliche Erfahrungsprozesse begriffen haben, dass wir alle EINS sind, alle aus dem gleichen "Stoff" gewebt sind, jeder Mensch wertvoll ist und gebraucht wird, können wir das Grundeinkommen wirklich denken und fühlen. Dann ist die Umsetzung ein Klacks - sie kommt wie eine kraftvolle Welle, die nicht mehr aufzuhalten ist. Und hat die gleiche Energie wie vor 20 Jahren beim Fall der Berliner Mauer. Next wall to fall!

Jeder Mensch besitzt ein einzigartiges Talent, das nur er zum Ausdruck bringen und sinnstiftend in die Gemeinschaft einbringen kann - es kommt auf jede/n Einzelne/n an. Die Basis dafür schafft das Grundeinkommen. Bedingungslos, wie wahre Liebe auch.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Grundeinkommen»

zurück zum Seitenanfang