Was muss eigentlich noch passieren?

Bei der Explosion eines Verbrennungsofens in der südfranzösischen Atomanlage Marcoule ist am Montag ein Arbeiter getötet worden. Vier weitere Menschen wurden nach Angaben des französischen Innenministeriums verletzt, aber nicht radioaktiv verstrahlt.

Auch wenn es sich hier nicht um ein AKW handelt, sondern "nur" um eine Wiederaufbereitungsanlage die MOX produziert (was sehr sehr gefährlich ist). Wir müssen endlich aus den Fehlern lernen und nicht mehr an dieser Technologie festhalten. Energieeffizienz, Renovationen und erneuerbare Energien bilden unsere Zukunft und stärken unsere Wirtschaft!

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.