Vordenken allein genügt nicht! Vorleben heisst die Device!

Parteien und ihre Politiker fodern von den Bürger vieles ab. Einige Beispiele:

"Linke" Parteien fordern, dass die Bürger gefälligst näher zusammenrücken sollen, und am liebsten nur noch in Wohnsilos wohnen sollen. Sie selbst wohnen aber im Einfamilienhaus!

"Grüne" Politiker fordern, dass man weniger Energie braucht, und auf den Öv ausweicht, fahren selbst aber Energieschleudern und vergeuden viel Energie.

"Bürgerliche" Politiker fordern Verzicht bei den Armen, machen den Reichen aber massenweise Steuergeschenke.

Ich mags nicht, wenn man Wasser Predigt, und selbst Wein säuft! So gehts nicht!

Wenn jemand etwas fordert, soll ers gefälligst selbst vorleben, oder besser sein Mund halten. Denn, eine Situation zu beschönigen, die man selbst nie erlebt hat, ist einfach. Sie selbst erleben macht einem jedoch Weise!

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Parteien»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production