Umstieg gestalten, Arbeitsplätze schaffen -dank der Cleantech-Initiative.

Dass wir genügend erneuerbare Energie haben, ist in allen Forschungszentren inzwischen klar. Wir müssen sie nur nutzen.Das
ist für ein Land wie die Schweiz wirtschaftlich attraktiv.

Die SP hat darum die Volksinitiative für den Cleantech-Umstieg gesammelt: Dank neuen Technologien, dank Innovation
schaffen wir Arbeitsplätze und bleiben auch in Zukunft Weltspitze in
Forschung und Entwicklung. Bis 2030 können wir den Energieverbrauch mindestens zur Hälfte aus Erneuerbaren Energien decken. Der Atomausstieg hilft uns dabei, weil der Umbau im Stromsektor rascher bewerkstelligt werden kann.
Der Wettbewerb im BereichCleantech ist global. Wer jetzt nicht handelt, wird abgehängt. Ohne Cleantech-Umbau werden wir unsere fossil-atomare Abhängigkeit teuer bezahlen müssen. Und Arbeitsplätze schaffen wir mit dem energiepolitischen Stillstand auch nicht.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Energie»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production