Wollen wir, dass unsere Bundesräte zukünftig während vier Jahren Wahlkampf betreiben, wie dies in den USA der Fall ist?

Eine Volkswahl der Bundesräte scheint auf den ersten Blick interessant und verführerisch zu sein.
Wenn wir uns jedoch etwas vertiefter mit der Thematik auseinandersetzen, hat eine Volkswahl der Bundesräte mehr Nachteile. Unser System mit den Volksvertretern, die die verschiedenen Sprachregionen repräsentieren, hat sich bewährt.
Ich traue den von uns gewählten Parlamentariern nach wie vor zu, dass sie fähige Leute in den Bundesrat wählen.
Ob vom Volk gewählte Vertreter/innen ihren Job besser machen würden, wage ich zu bezweifeln.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Bundesrat»

zurück zum Seitenanfang