Ja zum geordneten Atomausstieg

Der geordnete Ausstieg aus der Atomenergie ist der richtige Entscheid für die Schweiz und den Aargau. Dafür sprechen ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Gründe. Die Arbeitsplätze in dieser Industrie im Aargau sind noch mindestens 10 bis 30 Jahre garantiert. Genügend Zeit also, um sich auch in diesem Bereich auf die veränderten Rahmenbedingungen einzustellen. Die Wirtschaft und das Gewerbe brauchen jetzt verbindliche Entscheide, um Investitionssicherheit für die Zukunft zu haben. Zuwarten führt zu Stillstand und wird uns teuer zu stehen kommen. Dank Innovationskraft und Unternehmertum werden wir die Energiewende schaffen. Die Politik muss jetzt unbedingt definitiv das Startsignal geben. Am 23. Oktober zählt jede Stimme.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Atomenergie»

zurück zum Seitenanfang