Familien müssen finanziell entlastet werden!

Ich gehe mit der Forderungen der CVP einig, dass Familien stärker als bis jetzt entlastet werden müssen. Steuern, Prämienverbilligungen und Kinderzulagen sind die geeigneten Kanäle zur Erreichung dieses Ziels. Die CVP stellt in diesem Blog den Gemeinderat und dessen Familienbericht an den Pranger, übersieht aber dabei, dass eben diese Forderungen nach finanzieller Entlastung von Familien nur auf kantonaler Ebene zu lösen sind!

Wichtig scheint mir, dass der Abzug für familienexterne Kinderbetreuung deutlich erhöht wird. Der Bund hat das erkannt und erhöht den Abzug für diese Kosten auf Fr. 12'000.-/Jahr. Im Kanton Bern sind es Fr. 3'000.-, ein lächerlicher Betrag. Zudem sollte der allgemeine Kinderabzug auf dem geschuldeten Steuerbetrag gemacht werden können. Familien mit eher weniger Einkommen würden mit diesem System mehr vom Abzug profitieren als das heute der Fall ist. Schlussendlich ist es dringend nötig, die Prämienverbilligungen für Familien zu erhöhen.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Familie»

zurück zum Seitenanfang