Eine automatische Einbürgerung der dritten Generation wäre nur logisch: in der Schweiz geboren, in der Schweiz aufgewachsen, in der Schweiz integriert!

Jemand, der seit Geburt hier ist, die Schulen und Ausbildungen durchlaufen hat etc. sollte doch ohne Umwege an der Urne sein Leben in der Schweiz mitbestimmen und -gestalten können!

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Integration»

zurück zum Seitenanfang