Die unregulierte Zuwanderung der Personenfreizügigkeit führt zu Wohnraumverknappung, zusätzlichem Verkehr, usw. - Die Schweiz ist nicht geschaffen für 10 Mio.

Die Zuwanderer kommen in Scharen und tragen nicht nur zur Problemlösung auf dem Arbeitsmarkt bei, sie benötigen auch Wohnraum, Verkehrsraum, Energie, Infrastruktur, usw.

Wir müssen uns einmal bewusst werden, dass wir nicht durch ungebremstes wirtschaftlisches Wachstum unseren Wohlstand erhalten können.

29 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Personenfreizügigkeit»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production