Fachkräftemangel reduzieren: Handwerkerlöhne anheben!

Die Löhne der Handwerkerberufe sollten schon lange höher sein als diejenigen der Büroberufe, um im Lehrstellen- und Arbeitsmarkt ein Gleichgewicht zu erreichen. Schmutzige Hände, körperliche Anstrengung und Arbeit im Freien müssen kompensiert werden.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Lohn»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production