Kanton Nordwestschweiz: Eine Grossfusion scheitert an unterschiedlichen Interessen zwischen Agglomeration und ländlichem Raum

Von der Topographie und den Pendlerbeziehungen her gesehen hätte ein Kanton Nordwestschweiz mit den beiden Basel, dem Fricktal und dem Schwarzbubenland etwas Bestechendes. Die überhebliche Art der Städter und die vielfältigen urbanen Probleme der Agglomeration verhindern aber die Zustimmung der Landbevölkerung zu einer solchen Grossfusion. Es könnte zu ähnlichen, wenn nicht sogar grösseren Interessenkonflikten Stadt-Land kommen wie im Kanton Zürich.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production