Diese Frage stellt sich mir nun wirklich nicht, die 3. Generation müsste sich schon fast bewusst gewehrt haben, nicht schweizerisch zu werden.

Durch die Jahre ist eine Integration passiert, darum sollte auch eine automatische Einbürgerung statt finden. Wer da so lange mitlebt, soll auch mitreden können.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Integration»

zurück zum Seitenanfang