Import von Dreckstrom und dadurch Export von unlösbaren Problemen ist absolut keine Option!

Allein mit Energie-Effizienz-Steigerung und der Förderung von alternativen Energiequellen schaffen wir es nicht, vom Atomstrom weg zu kommen – es braucht zusätzliche Sparmassnahmen.
Wir alle müssen bereit sein, unseren Energiehunger einzuschränken und unser Verhalten grundlegend zu ändern.
Ohne Tatbeweis ist jede Anti-AKW-Demo, jeder politische Vorstoss in diese Richtung unglaubwürdig und nicht zu Ende gedacht.

406 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.