Die AKW's haben die SVP auf dem falschen Fuss erwischt.

Die SVP ist plötzlich mit einem Thema konfrontiert, das das Volk noch mehr beschäftigt als die Ausländerfrage. Durch die jahrelange Themenmonogamie, die sich ausschliesslich um diese Ausläderfragen drehte, hat sich die SVP selber in eine Sackgasse geführt. Die Partei hat es versäumt, sich auch anderen Themen zu widmen und steht jetzt vor einem schwarzen Loch was die Energiefragen der Zukunft betrifft. Verzweifelt versucht man zu retten was noch zu retten ist und sagt wohlweislich gar nichts zu diesem Thema. Ist wohl auch besser so.

5 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.