Nachteil des Ständerats: Weil jeder Kanton nur zwei Sitze hat, sind die grossen Parteien übervertreten.

Wenige Sitze pro Wahlkreis benachteiligen kleine Parteien. Weil jeder Kanton nur zwei Sitze besetzen kann, sind die grossen Patreien extrem übervertreten. Umso mehr ist es Pflicht der Ständeräte, sich nicht in erster Linie für die Interessen ihrer Partei einzusetzen, sondern die Interessen der ganzen Bevölkerung ihres Kantons zu vertreten.

17 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.