Wow, das Thema ermüdet langsam

Hat es einen Sinn darüber zu debattieren? Nein. Alle Meinungsecken sind wohl erst zufrieden, wenn ihre Forderungen zu 100% übernommen wurden. Ein aufeinander zukommen ist nicht gewünscht und Lösungen in der Mitte werden von den meisten Teilnehmern nicht gesucht.
Nebst dem, dass diese Extremen Tendenzen nicht besonders intelligent sind, bringt es nichts, darüber zu debattieren. Wir sind heute zum Glück noch nicht soweit, dass im Internet aktiv sein viel bringt. Und wer am Stammtisch oder auf der Strasse die Menschen von seinen (nicht) religiösen Überzeugungen überzeugen will, hätte wohl bald den Ruf eines Missionars.
Am Besten lässt man den Menschen den Glauben ans Glauben oder nicht Glauben.
Weil etwas glauben tun ja am Ende alle.
Im Grunde genommen, sollten wir über die aktuelle und faire Situation zufrieden sein.

8 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.