Ein sicheres AKW muss erst noch gebaut werden.

Atomkraftwerke sind sicher so tönte es von den Befürwortern des KKW Mühlebergs, doch Fukushima hat uns erneut gelehrt, nein sind sie nicht. Atomkraftwerke sind tickende Zeitbomben. Tschernobyl resultierte auf einen menschlichen Fehler, so wie die meisten Störfälle in Atomkraftwerken, kein Land ist von diesen Fehlern sicher. Denn wie Einstein so schön sagte:
"Das Universum und die menschliche Dummheit sind unendlich, doch beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Atomkraftwerke sind eine Gefahr und es braucht nicht viel bis sie in einer verheerenden Katastrophe enden.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Atomenergie»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production