Auch das beste Politsystem der Welt leidet unter "Lobbyitis"! Wenn CH-Nationalräte alle Einkünfte transparent darlegen müssten, gäbe es "mehr Demokratie"!

Hier in der Schweiz haben wir - ziemlich sicher - das beste Politsystem der Welt. Leider wird unsere Demokratie immer stärker durch Seilschaften mit sehr viel Geld und Einfluss torpediert. Die Pharmalobby, die Atomlobby, die Bankenlobby... Da ist sehr viel Geld im Spiel. Leider müssen die Politikerinnen und Politiker im Nationalrat nicht darlegen, wem sie sich nun verpflichtet fühlen, wenn abgestimmt wird. Dieses Faktum und die Tatsache, dass die Parteien- und Kampagnenfinanzierung ebenfalls nicht transparent gemacht werden, bricht unserer Demokratie noch irgendwann den Hals...

7 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.