Wir müssen jetzt handeln und zwar ohne endloses Parteiengeplänkel, wir ziehen alle am gleichen Strick. Wir wollen nicht noch 4 Jahre warten!

Das Volk fordert jetzt ein sofortiges Einreiseverbot für Wirtschaftsflüchtlinge. Die Anwesenden müssen kontrolliert und ausgeschafft werden. Bis dann müssen sie in zentralen Lagern leben und bei deren Aufbau helfen. Die Lager sollten menschenwürdig und mit allem notwendigen versorgt sein. Das gibt uns wiederum Platz für echte Asylanten, welche um Leib und Leben fürchten müssen. Es gibt kein Völkerrecht, welches fordert, dass Wirtschaftsflüchtlinge in unkontrollierten Massen hier einreisen können. Wir müssen jetzt handeln und zwar ohne endloses Parteiengeplänkel, wir ziehen alle am gleichen Strick. Wir wollen nicht noch 4 Jahre warten!

5 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Migration»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production