Nur Initiative 1:12 und Mindestlohn-Initiative zusammen annehmen, kann klappen

4'000 (Mindestlohn/Monat) x 12 Monate = 48'000 Jahreseinkommen = tiefster Lohn im Unternehmen

Höchster Lohn im Unternehmen 12 x mehr = 576'000 Jahreseinkommen (Initiative 1:12)

Wie sollen wir entscheiden, wenn Initiative 1:12 zuerst vors Volk kommt?

11 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Lohn»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production