Die fünfte Schweiz?

Nur ein Ausdruck/Titel der Leute und Parteien die gerne unsere Stimme hätten? Oder tatsächlich etwas Tiefer gründiges als nur Gerede.
Herr W.Utzinger hat durchaus recht in seinem Artikel. Um die Schweiz zurückzulassen und in einem anderen Land sein Zelt auf zu schlagen, für das bedarf es viel Mut und einen triftigen Grund.
Nichts desto trotz, so lieben wir unsere Heimat und unsere Erde. Und wollen deshalb auch gehört, und respektiert werden.
Vieles und an vielen Orten in der neuen Heimat von Schweizern klappt es nicht mit unseren Rechten. Ich spreche zum Beispiel nur von dem Recht im Heimatland abstimmen zu können.
Vielfach kommen die Abstimmungsunterlagen viel zu spät oder gar nie an.
Viel wird immer erzählt was man alles machen könnte. Ermöglicht doch mal, dass alle Stimmberechtigen Auslandschweizer endlich Online Ab-Stimmen könnten.
Kosten und Arger erspart auf allen Seiten Danke.

24 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.