Verbrauchsabhängige Strassenverkehrssteuer ist in GR bereits Praxis

Verbrauchsabhängige Strassenverkehrssteuern kennen wir in Graubünden schon. Dank meinem eco Motor (1.9 TDIe) ist mein Auto mit nur 119g/km sehr verbrauchsarm und ich bezahle somit nur 20% der sonst anfallenden Strassenverkehrssteuer. Und das Auto braucht nur 4.5lt / 100km und ist nicht viel langsamer als andere

8 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Umweltschutz»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production