Verbrauchsabhängige Strassenverkehrssteuer ist in GR bereits Praxis

Verbrauchsabhängige Strassenverkehrssteuern kennen wir in Graubünden schon. Dank meinem eco Motor (1.9 TDIe) ist mein Auto mit nur 119g/km sehr verbrauchsarm und ich bezahle somit nur 20% der sonst anfallenden Strassenverkehrssteuer. Und das Auto braucht nur 4.5lt / 100km und ist nicht viel langsamer als andere

8 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.